Wie kannst du andere segnen?

7.1.2021

Schritt 1. Bitte um Vergebung:

Tue Buße in den Bereichen, wo du nicht gesegnet hast.
- frag den Herrn, ob diesbezüglich etwas offen ist
- frag die Person, ob etwas offen ist

Schritt 2. - Annahme:

Zeige der Person Annahme indem du:
- Augenkontakt hältst
- liebevoll Berührung (wenn angebracht)
- liebevolle Worte verwendest

Schritt 3. - Wertschätzung:

- Drücke Wertschätzung und Dankbarkeit aus.
- Sei dabei spezifisch und ehrlich.

Schritt 4. - Bestätige die Person:

- in den Begabungen und Charakterzügen für die du dankbar bist      
- miss ihnen einen hohen Wert bei
- Für welche sich kürzlich ereignete Herausforderung, die sie gut bewältigt hat, könntest du sie loben?

Schritt 5. - Bewundere, segne und bestätige:

- drücke bewundernd das aus, von dem du denkst, dass es Gott im Leben der Person tun will
- segne ihre Zukunft und ihre Bestimmung
- verpflichte dich, sie zu unterstützen und ihr zu helfen, erfolgreich zu sein

© Segen für Familien 2022